Sportabzeichen

Training

Wir trainieren jeden Donnerstag ab 17:00 Uhr für das Deutsche Sportabzeichen, das Deutsche Sportabzeichen für Menschen mit Behinderung und das Mehrkampfabzeichen des Deutschen Leichtathletik-Verbands.

Das Training findet auf dem Sportplatz in Neuwittenbek und in der Klaus-Stein-Halle (in der Halle bis 18:00 Uhr) statt. Jedes Jahr wieder geht es bald nach den Osterferien los und wir trainieren regelmäßig bis zu den Herbstferien.

 

Abnahmetermine 2018:

Samstag 16. Juni und 15. September

um 14:00 Uhr auf dem Sportplatz

 

Abnahmetermine Schwimmen 2018:

Das  Datum wird noch bekannt gegeben 12:00 – 13:00, Unihalle Kiel

Wir treffen uns um 11:30 an der Sporthalle in Neuwittenbek, um Fahrgemeinschaften zu bilden.

Übrigens

Mitmachen kann jeder!

Ihr braucht nicht Mitglied in einem Verein zu sein, um für das Sportabzeichen zu trainieren!

Und wer donnerstags keine Zeit hat, macht einfach einen anderen Termin mit uns ab, denn wir möchten, dass jeder, der Lust hat, auch sein Sportabzeichen bei uns absolvieren kann.

… und wer nicht schwimmen kann, trainiert mit uns für das Mehrkampfabzeichen!

Euer Sportabzeichenteam

 

Hier die Ergebnisse 2017:

Im Jahr 2017 errangen wir 110 Sportabzeichen. Es gab 10 Familienabzeichen, 16 Mehrkampfabzeichen. 6 Teams legten ihre Sportabzeichenprüfungen ab. 74 von 92 Schülerinnen und Schülern der Grundschule am NOK haben das Sportabzeichen erreicht.

Im Mai 2017 fanden in Fockbek die Ehrungen für 2016 durch den Kreissportverband statt:

Die Schule belegte den ersten Platz mit 77 Sportabzeichen bei 91 Schülern.
Der Verein wurde Vizekreismeister in der Gruppe II des Vereinswettbewerbs.
Landesweit belegten wir den vierten Platz in der Gruppe C.

Glückwunsch an alle Sportler und Sportlerinnen. Weiter so!

 

 

Kontakt

Silke Wichmann

04346/13 13

Neue Beiträge