Fußball

Eine von 7 Abteilungen des TSV Neuwittenbek ist die Fußballabteilung.

Gegründet wurde die Fußballabteilung am 26. Oktober 1984. Sie entstand aus dem „Verein der Fußballfreunde Neuwittenbek“, einem Zusammenschluss von Fußball interessierten Neuwittenbekern. Diese hatten sich 1982 zusammen getan, um wieder gemeinsam zwanglos Fußball zu spielen. Dies war nämlich seit 1968 für Senioren und 1969 für Jugendliche im TSV Neuwittenbek nicht mehr möglich. Denn die seit 1955 im Punktspielbetrieb befindlichen Mannschaften mussten nach und nach wegen Spielermangels zurück gezogen werden.

Damit war das Ende der Fußballabteilung des TSV zunächst besiegelt.

Die fußballlose Zeit von 1969 bis 1982 war auch damit begründet, dass es zwischen dem 1. FC Schinkel und dem TSV Neuwittenbek eine Abmachung gab, wonach man sich nicht gegenseitig Konkurrenz machen wollte. Deshalb wurde in Schinkel kein Handball- und in Neuwittenbek kein Fußballvereinssport betrieben.

Nach der erneuten Gründung im Jahre 1984 wurde jedoch kein Antrag auf Mitgliedschaft im Kreisfußballverband gestellt. Man beabsichtigte nicht an Punktspielen teil zu nehmen, sondern spielte gegen Kneipen-, Betriebs- aber auch andere Vereinsmannschaften. Erst im Zeitraum 1997/1998 reifte der Gedanke, Punktspiele zu bestreiten. Aufgrund unserer Altersstruktur kam für uns nur die Teilnahme im Altherrenbereich in Frage. Wir stellten deshalb einen Aufnahmeantrag, um in den Kreisfußballverband aufgenommen zu werden. Diesem wurde statt gegeben.

Damit ist die Fußballabteilung seit dem 29. Mai 1998 offizielles Mitglied des Deutschen Fußball Bundes (DFB).

In unserer Fußballmannschaft spielen überwiegend Spieler, die älter als 33 sind. Aus diesem Grund spielen wir ausschließlich in der Pokalrunde des Kreisfußballverbands Rendsburg – Eckernförde, Altherren ab 33 Jahre. Diese Pokalrunde umfasst den Hallenfußball in der „dunklen“ Jahreszeit in Rendsburg sowie Freiluftspiele in der restlichen Zeit.

Eine Jugendgruppe existiert in unserer Abteilung nicht. (Falls Sie Ihr Kind Fußball spielen lassen wollen, verweisen wir auf den 1. FC Schinkel, wo dies möglich ist.)

Unsere Vereinstracht ist blau (Trikot) / weiß (Hose und Stutzen).

Abschließend möchten wir Fußball begeisterte Männer, insbesondere ab 33 Jahre alt, die Interesse am Fußball spielen haben und dies auch leidlich können, bitten, sich mit uns in Verbindung zu setzen. – Aber: Verdienen kann man bei uns nichts!!

Des weiteren möchten wir interessierte Sponsoren bitten, sich ebenfalls mit uns in Verbindung zu setzen, um uns eine neue Tracht oder andere Sachen zu sponsern bzw. uns dabei zu helfen.

Trainingszeiten:

Trainiert wird im Herbst/Winter jeden zweiten Donnerstag (gerade Wochen) in der Sporthalle am Sander Weg in Gettorf ab 20:30 Uhr, bzw. jeden Mittwoch (ungerade Wochen) in der Neuwittenbeker Sporthalle ab 18:00 Uhr. Wenn es abends länger hell ist, trainieren wir mittwochs auf dem Sportplatz in Neuwittenbek ab 18:00 Uhr, es sei denn, es findet ein Fußballspiel statt.

Nach dem Training/ Spiel treffen wir uns im Fußballraum des Jugend- und Freizeitheimes an der Tennisanlage bei der Klaus-Stein-Halle zum gemütlichen Ausklingen.

Kontakt:

Abteilungsleiter
Roland Gogolok
Steinkoppel 10
24214 Gettorf
04346/1847
Handy: 0172/2074452
roland.gogolok@freenet.de
Stellvertretender Abteilungsleiter
Sönke Rath-Hansen
Am Sande 21
24214 Revensdorf
04346/413847
Schriftführer
Mike Redmann
Am Bahnhof 1
24214 Neuwittenbek
04346/413790
Kassenwart
Joachim Kunze
Altwittenbeker Str.2c
24214 Altwittenbek
0431/313774
Altherrenobmann
Olaf Bolz
Alte Dorfstraße 9
24214 Tüttendorf
04346/6013436

 

 

Neue Beiträge